VDSL Breitband-Ausbau

Für Privat- und Geschäftskunden werden wir die in mehreren Gebieten in Menden die Breitbandsituation ab Januar 2020 deutlich zu verbessern. Um das zu erreichen werden wir im Gebiet Glasfasern verlegen und die Straßenverteiler der Telekom mit neuer Technik ausstatten. Über die von uns eingesetzte VDSL-Vectoring Technologie gleicht Störungen auf den Kupferleitungen aus und ermöglichen so Bandbreiten bis zu 100Mbit/s im Download.

Als reiner Infrastrukturbetreiber bieten wir selber keine Telefon- und Internetdienste an, sondern stellen anderen Anbietern unser Netz zur Verfügung. Um diese Bandbreiten nutzen zu können, brauchen Sie nur zu einem unserer Partner zu wechseln – der Weg der “letzten Meile” bleibt so bestehen.

Welche Strassen zu dem Ausbau gehören, finden Sie hier

Ist für Ihr Gebäude ein Breitband-Anschluss möglich? Prüfen Sie hier

Straßenliste

Es sind nicht alle Adressen von dem Ausbau betroffen. Ob und mit welcher Bandbreite Ihr Gebäude versorgt wird prüfen Sie bitte über die Verfügbarkeitsabfrage.

Am Abendsiepen Joseph-Beierle-Str.
Am Felsenkeller Kleine Heide
Am Föhrling Klosterstr.
Am Hennekei Kötterberg
Am Riekenbrauck Leibnizstr.
Am Ziegelbrand Nibelungenstr.
Bahnhofstr. in Bösperde Obere Heidestr.
Bieberblick Pater-Alker-Weg
Bieberkamp Pfarrer-Wiggen-Str.
Bischof-Drobe-Str. Provinzialstr.
Blumenweg Renneweg
Bremke Ringstr.
Eilinger Kamp Rohnheide
Eupener Str. Röntgenstr.
Franz-Schweitzer-Str. Schattweg
Friedrich-Glunz-Str. Schreberstr.
Gisbert-Kranz-Str. Siebergskamp
Heidestr. Stuckenacker
Heimkerweg Theodor-Hürth-Str.
Hellenkamp Vinckeweg
Holzener Str. Wietholz
Horlecke Windthorststr.
Humboldtweg Zum Schlehdorn
Intzestr.

Weiterführende Informationen

Die Vorteile des Breitband-Ausbaus