Kupfer kann mehr als viele glauben

Kupferkabelnetze mit Potenzial für schnelle Anbindungen

Neben dem Glasfasernetz betreibt die Telemark im Märkischen Kreis auch ein rund 900 Kilometer langes Kupferkabelnetz. Dank moderner Übertragungstechnologie lassen sich mit dem bewährten Material sehr hohe Netzgeschwindigkeiten erzielen.

Mit Vectoring zu Höchstgeschwindigkeiten

Mit der VDSL-Vectoring-Technologie kann der Datendurchsatz bestehender Kupferleitungen mit vergleichsweise geringem Aufwand deutlich erhöht werden. Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s sind möglich. Doch damit ist noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Die Entwicklung in der DSL-Technik wird zukünftig noch höhere Datenübertragungsraten ermöglichen.