Lassen Sie Ihre Niederlassungen zu einem einzigen Standort zusammenwachsen

Standortvernetzung für Mittelständler

Schnelle Kommunikation ist für die Effizienz der innerbetrieblichen Prozesse besonders wichtig. Für die Vernetzung der beiden Standorte in Lüdenscheid hat sich die Eduard Hueck GmbH & Co. KG für die Telemark entschieden, weil sie die Anforderungen an flexible und innovative Lösungen voll erfüllt. Als Partner vor Ort gewährleistet die Telemark eine stabile 10 Gbit/s redundante Verbindung und kann bei eventuellen Störungen schnell reagieren.

Eduard Hueck GmbH & Co. KG ist mit über 600 Mitarbeitern ein führendes Unternehmen für Aluminium-Systeme und Industrieprofile. Die Anbindung an das Glasfasernetz der Telemark sichert dem Unternehmen mehrere Vorteile: es garantiert permanente Verfügbarkeit, sorgt für eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit und macht die Eduard Hueck GmbH & Co. KG in Teilbereichen unabhängig vom Netz anderer Dienstanbieter.

Weiterführende Informationen

Mehr über Glasfaseranbindungen

Website von HUECK