schwitten_bau_1

23.12.2016 Nachdem 2.500m Glasfaserkabel, 600m Kupferkabel verlegt und 3 Multifunktionsgehäuse mit aktiver Vectoring Technik aufgebaut worden sind, haben wir die technischen Vorrausetzungen geschaffen um den ersten Bauabschnitt in Betrieb zu nehmen. Damit können die ersten hochbitratigen Anschlüsse geschaltet werden.